Die TRION-Kompetenzdatenbank ist eine Internetplattform für Energie-Akteure aus Industrie, Handwerk, Forschung, Dienstleistung und Verwaltung in der Trinationalen Metropolregion Oberrhein.

 

Warum sich anmelden?

 

Das gemeinsame Ziel aller Nutzer der TRION-Kompetenzdatenbank soll sein, den Oberrhein auf dem Weg zur Energie-Vorbildregion zu unterstützen und zu begleiten.

 

Als registrierter Anwender der TRION-Kompetenzdatenbank haben Sie folgende Vorteile:

  • Zugriff auf ein großes trinationales Partnernetzwerk
  • Präsentation von Produkten im trinationalen Kontext
  • Kooperationsmöglichkeiten über die Grenzen hinweg
  • Erweiterung der internationalen Markt- und Exportchancen
  • Grenzüberschreitender Austausch von Erfahrungen und Wissen
  • Vorrang für die Teilnahme an Fortbildungen, Konferenzen, etc.
  • Vorrang für grenzüberschreitende Energy-Visits und b2b-Meetings
  • Vergünstigte Ausstellertarife bei den Partner-Messen von TRION

 

Die Moderatorfunktion für die Kompetenzdatenbank obliegt der Koordinierungsstelle von TRION trion@rpf.bwl.de

Mehr Details zum Registrierungsprozess entnehmen Sie bitte dem beiliegenden Flyer:

TRION Datenbank (2.44 MB)

Mitglieder

Im angehängten Dokument finden Sie die Liste der registrierten Unternehmen bzw. Institutionen.
Für zusätzliche Informationen können Sie sich kostenlos anmelden. Sie erhalten dann ihr Passwort zur Datenbank.

Registrierte Unternehmen (232.75 kB)

Arbeitsfeld


Anderes (24)
Architekt (34)
Ausbildungsstätte (13)
Bauträger (3)
Beratung (34)
Dienstleistung/Consulting (19)
Energieagentur (2)
Energieversorger (18)
Gebäude- und Energietechnik (10)
Handel (2)
Handwerk/Installation (2)
Holzbranche (3)
Ingenieur (31)
Ingenieurbüro/Energieberatung (2)
Klimaschutz (5)
Kommune/Verwaltungen (21)
Kommunen (2)
Konstruktionselemente (5)
Regionalplanung (2)
Solarbrachne (4)
Verein/Verband (9)
Wirtschaftsförderung (9)

Output


Anderes (50)
Dienstleistung (158)
Forschung (17)
Lehre (9)
Produkt (20)
© TRION - Netzwerk für Energie und Klima der Trinationalen Metropolregion Oberrhein
Interreg EU