2. Trinationales Unternehmertreffen „Betriebliche Energieeffizienz“

Am 16. Mai 2017 organisierte TRION-climate e.V. das 2. Trinationale Unternehmertreffen in Weil am Rhein auf dem Vitra-Campus mit dem Thema „Betriebliche Energieeffizienz im Dreiländereck“ an dem knapp 100 Personen teilnahmen.

Unterstützt wurde die Veranstaltung vom Verein der Klimapartner Oberrhein auf deutscher Seite, der CCI Alsace Eurométropole (IHK) von französischer Seite und der Energieagentur der Wirtschaft auf Schweizer Seite.

Der Vormittag widmete sich Vergleichsvorträgen zu den Maßnahmen der Energieeffizienz in den drei Teilräumen des Oberrheins, sowie Praxisbeispiele aus vorbildhaften Unternehmen der drei Länder.

Die Veranstaltung wurde durch Herrn Dr. Isenburg, Vorsitzender von TRION-climate e.V. und Leiter des Amtes für Umwelt und Energie Kanton Basel-Landschaft, eröffnet.

Zur Einführung in die Thematik folgten Vorträge unserer unterstützenden Partner dieser Veranstaltung:

Herr Grey, der Klimapartner Oberrhein, Herr Goetz, der CCI Alsace Eurométropole, wie Herr Dr. Eberle der Energie-Agentur der Wirtschaft.

Die darauffolgenden Referenten der Praxisbeispiele aus vorbildhaften Unternehmen der drei Länder waren:

Herr Römer und Herr Robenek der Firma Freudenberg Real Estate GmbH,

Herr Toussaint der Firma Velum und

Herr Meury der Firma Endress+Hauser Flowtec AG.

 

Beim Stehlunch auf dem Vitra-Campus im Freien gab es Platz für Erfahrungsaustausch unter den Teilnehmern.

Am Nachmittag wurde in Basel der Novartis-Campus besichtigt.

Programm

Impressionen


© TRION - Netzwerk für Energie und Klima der Trinationalen Metropolregion Oberrhein
Interreg EU