Grenzüberschreitendes Treffen „Kommunaler Klimaschutz“ 28. September 2017, Strasbourg

Partner der Veranstaltung waren auf der deutschen Seite das Kompetenzzentrum Kommunaler Klimaschutz des Landes Baden-Württemberg, für die Schweiz der Trägerverein Energiestadt und für Frankreich die Energieagentur ADEME Grand Est.

Diese Institutionen hatten einleitend die Instrumente für Kommunen zur Förderung des Klimaschutzes vorgestellt.

Am Nachmittag wurde das Energieplushochhaus Elithis im écoquartier Danube besichtigt.

Programm

Programm (856.44 kB)

Impressionen

© TRION - Netzwerk für Energie und Klima der Trinationalen Metropolregion Oberrhein
Interreg EU