29.09.2014
12.30-19.30
Strasbourg

29. September 2014 - Straßburg - Treffen der Kommunen - Deutsch-französische Klimapartnerschaften für die lokale Energiewende

Am 29. September 2014 fand in Straßburg das Treffen der Kommunen Deutsch-französische Klimapartnerschaften für die lokale Energiewende statt.

Klimaschutz und Energiewende auf lokaler Ebene sind vorrangige Themen auf der politischen Agenda von deutschen und französischen Kommunen. Sie begegnen denselben Herausforderungen, etwa in den Bereichen der Gebäudesanierung, Dezentralisierung der Energieversorgung, Mobilität, Stadtplanung oder Bürgerbeteiligung.

Das TANDEM-Projekt bietet deutschen und französischen Kommunen eine einmalige Gelegenheit durch einen Austausch und die  Entwicklung von Klimaschutzprojekten gemeinsam die Energiewende voranzubringen.

Die Straßburger Begegnung wurde im Rahmen des TANDEM-Projektes und in Zusammenarbeit mit TRION veranstaltet.

Das TANDEM-Projekt wird gemeinsam von den Städtenetzwerken Klima-Bündnis und Energy Cities koordiniert und von dem deutschen Umweltbundesamt (UBA) und der französischen Agentur für Umwelt und Energiemanagement (ADEME) finanziert. Es bietet deutschen und französischen Kommunen eine einzigartige Möglichkeit des Austauschs und der Entwicklung von Kooperationsprojekten für die Energiewende und den Klimaschutz.

Programm (1.45 MB)

Impressionen

© TRION - Netzwerk für Energie und Klima der Trinationalen Metropolregion Oberrhein
Interreg EU